Neurodermitis oder Schuppenflechte? Jetzt den Selbsttest machen!

Juckreiz und schuppige, gerötete Hautbereiche – Neurodermitis und Schuppenflechte (Psoriasis) sind anhand der Symptome nicht immer leicht voneinander zu unterscheiden. Denn bei beiden handelt es sich um eine chronische Hautkrankheit, die schubweise auftritt und mit Entzündungen einhergehen kann.

Für Betroffene ist es dennoch wichtig zu wissen, an welcher der beiden Krankheiten sie leiden. Zum einen können sie dann ihre Körperpflege individuell anpassen, zum anderen besteht die Möglichkeit, zukünftige Schübe abzumildern. Mit dem Test „Neurodermitis oder Schuppenflechte?“ können Sie in fünf Fragen herausfinden, an welcher der beiden Hauterkrankungen Sie eventuell leiden.

Test beginnen

Hinweis: Dieser Test ersetzt keine Diagnose durch einen Arzt. Er bietet lediglich eine erste Tendenz, ob Sie eher an Neurodermitis oder eher an Schuppenflechte leiden.